T-Online WAN Anschluss



  • Hallo zusammen,

    bei uns soll eine PF Sense eine IPCOP ablösen. Ich habe die PF Sense soweit durchkonfiguriert, DHCP für das interne Netz läuft und alles ist gut. Wenn ich die PFSense an den Cop anschließe, klappt auch die Verbindung mit dem Internet. Nun zum Problem:

    Wir haben einen PPPOE T-DSL Business Anschluss mit fester IP, die Zugangsdaten haben ich entsprechend eingetragen und die PF Sense erhält auch die statische IP vom Provider, mehr geht dann aber auch schon nicht. Die PF Sense kann nicht mal checken, ob Updates vorliegen und ich kann auch nur den DNS-Server anpingen, der eingetragen ist.

    Muss ich da noch etwas einstellen, oder gibt es ein generelles Problem mit T-DSL?

    Die Verbindung zum Internet läuft über ein Speedport 200 Modem

    gruß

    Torsten



  • Welcher DNS Server ist erreichbar? Ping mal den Google DNS Server –> 8.8.8.8 von der pfsense aus. Geht das?



  • Es ist nur der DNS erreichbar, der in den General Settings eingetragen ist, ansonsten ist gar nichts erreichbar. Übergangsweise verbindet sich die PFSense nun über den IPCop mit dem Internet. (Tipp: wenn WAN einmal als PPPOE konfiguriert war und wieder auf DHCP umgestellt werden soll, dann gibt es eine Fehlermeldung. Tragt eine statische IP ein und speichert, anschließend auf DHCP umstellen und wieder speichern, dann ist alles wieder gut). Mittelfristig wird eine FritzBox die Verbindung zu T-DSL erledigen und die PFSense hänge ich als Exposed Host dran, damit sollten auch Tunnel und alles andere laufen.

    gruß

    Torsten



  • @Thorsten68 konntest du mittlerweile dieses Problem lösen? Wir scheinen ein ähnliches zu haben.


Log in to reply