Passenden managed Switch



  • Hallo,

    ich spiele gerade mit dem Gedanken mir einen Managed Switch zu kaufen. Meine derzeitige Configuration sieht so aus:

    Firtzbox 7520 - Igel PC mit PfSense- dann unmanaged Switch- eine Dose im WZ an der der NAS hängt, einer weitere Dose im WZ an der ein weiterer unmanaged Switch hängt, an der mein Apple PC, mein Laserdrucker, meine Festplattenrekorder hängen, gelegentlich noch  mein Laptop.

    Der Gedanke bezüglich des Managed Switch ist eher zu lern und Optimierungszwecken gedacht (z.B. VLAN) … ich habe mir mal zwei managed Switche angesehen:

    Cisco 200 mit 8 Port und einen TP-Link TL-SG3210 JetStream Gigabit L2 Lite Managed Switch

    Welchen Switch würdet ihr den nehmen ? Von Preis sind beide fast gleichauf.

    Danke !

    Grüße

    Flori


  • LAYER 8 Moderator

    Ein paar Hinweise zum Nutzen wären nett, dann könnte man da eine Empfehlung vielleicht ausgeben.

    Ich habe mir, da ein 16port Switch nicht mehr genügt hat und ich kleinere managed Services wie VLAN und LACP benötigte günstig den HP1810-24G v2 geleistet, der bislang für mich im Heimbereich genügt (sprich: auf Arbeit wäre der lächerlich ;) aber zu Hause genügt er völlig).
    Der HP1810-8G wäre dann bspw. auch ein Kandidat.

    Grüße


Log in to reply