Duplicate Slice –> Findet kein Ende im Webbrowser



  • Hallo,
    könnt ihr mir vielleicht einen Tip hierfür geben?
    Wenn ich im auf die PFSense-Weboberfläche unter Diagnostics / Nanobsd und dort den Button "Duplicate Slice" drücke, erscheint zwar die Meldung "Duplicate Slice. Please wait, this will take a Moment" und ein drehendes Icon, aber eine Fertigmeldung kommt nicht. Auch nach 2 Stunden nicht. Es tritt sowohl in Release 2.03, als auch im 2.1 auf. Es ist jedoch "nur" ein Anzeigeproblem, denn die Duplizierung wird tatsächlich durchgeführt.

    Meine Konfiguration ist
      - Alix Board 2D13
      - PFSense 2.1 Release (pfSense-2.1-RELEASE-4g-i386-nanobsd.img)
      - Squid 2.7.9 pkg v.4.3.3 und
      - SARG  2.3.6_2 pkg v.0.6.3

    Habe es im IExplorer (inl. Trusted Sites), als auch im Firefox Portable probiert. –> Kein Unterschied.

    Hat jemand eine Idee?

    Beste Grüße
    Joerg



  • Das Problem habe ich auch.



  • Hallo dr3do,
    danke für die Antwort. Probiere gerade eine andere CF-Karte aus – mal sehen... :-\

    Beste Grüße
    Joerg



  • @Progo67:

    danke für die Antwort.

    War zwar nur ein "me too" und nicht wirklich hilfreich, aber vielleicht etwas wohltuend.  ::)

    @Progo67:

    Probiere gerade eine andere CF-Karte aus – mal sehen... :-\

    Ich hatte in der Vergangenheit schön öfters Schwierigkeiten mit dem Duplizieren des Slices. Meistens ging's dann nach ein paar Versuchen, war aber auch nie besonders schnell. Aber diesmal wills einfach überhaupt nicht. Ich habe mir auch überlegt, dass es vielelicht hilfreich wäre den Duplizierbefehl (dazu müsste ich aber kennen) via command line (statt WebGUI) anzustoßen… evtl. bringt das mehr Aufschluss.  :-\



  • Hallo dr3do,
    habe mich ein wenig damit beschäftigt. :-)

    Das Slice wird zwar kopiert, nur schlägt vorher ein serverseitiges Timeout (999 Sekunden) zu, so dass die Webseite im Browser nicht mehr aktualisiert werden kann.
    Ich vermute, Du nutzt auch ein NanO BSD mit Compact Flash (Auf Alix Board)?

    Zur Lösung haben wir nun 2 Möglichkeiten (Preferred ist a):
    a) Erhöhen des Timeouts "server.max-write-idle" von 999 auf 1200 (Bei mir dauert der Kopiervorgang ca. 1050 Sekunden - daher reicht dieser Wert)
      –> In der Datei '/etc/inc/system.inc'
          Die Zeile 'server.max-write-idle = 999' ändern in
                        'server.max-write-idle = 1200'

    oder

    b) Beschleunigen der Duplizierung durch Erhöhung der Buffersize von 64k auf 1m. Damit verkürze ich die Duplizierungszeit von 1050 Sekunden auf 940 Sekunden.
      Und bleibe innerhalb des default-Timeouts (Siehe Punkt a).
      --> in der Datei  '/etc/inc/pfsense-tools.inc' --- und dort in der Funktion 'function nanobsd_clone_slice()'
          die Zeile 'exec("/bin/dd if=/dev/{$BOOTFLASH} of=/dev/{$TOFLASH} bs=64k");' ändern in
                        'exec("/bin/dd if=/dev/{$BOOTFLASH} of=/dev/{$TOFLASH} bs=1m");'

    Damit klappt es nun.

    Probiers doch einfach mal aus

    Beste Grüße
    Joerg



  • @Progo67:

    Ich vermute, Du nutzt auch ein NanO BSD mit Compact Flash (Auf Alix Board)?

    Ja genau, das gleiche wie du.

    Zu Lösungsmöglichkeit "a)" (Timeout):

    Die Änderung auf server.max-write-idle = 1200 funktioniert sehr gut.

    Zu Lösungsmöglichkeit "b)" (Buffer size):

    dd if=/dev/ad0s1 of=/dev/ad0s2 bs=64k
    30168+1 records in
    30168+1 records out
    1977131520 bytes transferred in 1026.875712 secs (1925385 bytes/sec)
    
    dd if=/dev/ad0s1 of=/dev/ad0s2 bs=1m
    1885+1 records in
    1885+1 records out
    1977131520 bytes transferred in 990.376886 secs (1996343 bytes/sec)
    

    Etwa eine halbe Minute kürzer auf die an sich lange Zeit… das lohnt sich nicht – zumal ich nicht sicher bin ob man sich damit andere Nachteile reinholt.

    Vielen Dank, dass du dir das angesehen und die Lösung hier geteilt hast. 8)



  • Das Problem mit dem Timeout habe ich mit der gleichen Konfiguration auch (Überraschung ::)).

    dd if=/dev/ad0s1 of=/dev/ad0s2 bs=64k
    

    Gibt es irgendeinen guten Grund das nicht einfach von Hand auf der Konsole zu machen? Dann kriege ich das Ende der Kopieraktion auf jeden Fall mit …

    -flo-


Log in to reply