512MB CF Karte - Slice2 abschalten



  • Hallo,

    ich habe nur eine sehr kleine CF Karte (512MB) und möchte gerne Asterix installieren, nur ist kein Speicherplatz mehr frei.

    Nun habe ich gesehen, dass pfsense slices benutzt (shadow copy?) und wollte wissen ob ich das abschalten kann und
    nur noch eine Partition benutzen kann, also die erste vergrößern kann?

    Gruß
    Duff


  • Moderator

    Ahoi,

    nein geht nicht. Das Feature wurde bei embedded/nano builds eingeführt, damit bei (fest) verbauten Karten die Möglichkeit besteht relativ schmerzlos ein fehlerhaftes Update wieder aktiv zu bekommen (bsp: Update scheitert unvorhergesehen, Karte bootet Slice 2, Error, Reboot, Slice 1 wird wieder gestartet). Sprich: ein Firmware Update bei nano builds wird immer auf das entsprechend andere Slice geschrieben und aktiviert um im Fehlerfall einen korrekten alten Stand zu haben. Ich würde mir die Option teils bei HDD Installationen wünschen ;)
    Abschaltbar ist das aber nicht. Einzige Möglichkeit wäre eine Vollinstallation auf die CF Karte (statt dem nano build), was aber zwecks der Lebensdauer der Karte nicht empfohlen wäre.

    Die "normale" Antwort auf dein Anliegen wäre aber schlicht: kaufe eine größere Karte, gerade wenn du mit größeren Paketen jonglieren möchtest. Die Kosten für eine neue 2G oder besser 4G Karte sind kaum der Rede wert (~12€) und ersparen dir viel Ärger :)

    Grüße



  • Okay danke für die ausführliche Antwort. Macht ja irgendwie Sinn, nervt mich im Moment nur gerade. Hab schon nach größeren Karten geguckt.

    LG


  • Moderator

    Kein Problem. Betrifft mich selbst, da ich in einigen alten Appliances noch 512er (und in alten WRAPs noch 128er industrial CFs) verbaut habe. Die müssen auch alle raus. Vorteil dabei ist, dass man inzwischen die 4G Größe auch mit anständigen Geschwindigkeiten bekommt, so dass sich hier auch das Handling etwas beschleunigt (subjektiv).

    Grüße