Redirect TCP 80 auf Squid+Squidguard TCP3128



  • Servus,
    aktuelle pfS 2.1.3 mit den aktuellen Paketen squid+squidguard. Anfragendes Subnet ist 192.168.1.0/24, Squid habe ich in ein eigenes VLAN ohne Clients, Subnet 192.168.2.0/24. Squid liegt dort also auf 192.168.2.1.

    Ich habe ein NAT-Rule gesetzt, dass alle Anfragen aus dem LAN Subnetz mit Dest. TCP 80 an 192.168.2.1 TCP 3128 schickt. Manuell im Browser konfiguriert läuft alles gut. Über das Rule bekomm ich dauernd Fehler:

    Squid ist nicht transparent, er steht auf Local Auth. Daher das NAT-Rule.

    Hat jemand ne Idee?

    Danke & Grüße



  • Servus,
    keiner ne Idee? Ich habe das Problem noch nicht lösen können. Es ist auch egal ob der Squid transparent ist oder nicht - es kommt immer invalid request.

    Für nen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    Grüße


Log in to reply