PF-Sense mittels NOIP extern zugreifbar machen



  • Guten Tag Forum.;)
    aktueller zustand: PF-Sense neueste Version, verbunden mit Huawei-mini-Router und am router ein Huaweistick mit A1 Simkarte, und jetzt meine Frage wie kann ich das so machen das ich von extern mittels noIP auf die PF-Sense zugreifen kann?
    Jetzt hab ich das so eingerichtet das ich leider nur auf den Router komme aber wie komme ich auf die pf-sense



  • Schreibe Mall deine Konfigurationen und Wenn es noch Geht und zeit hast Mach Screenshots wie die einstellung aus sieht, und Private sachen einfach schwarz übermallen oder wie du es willst.



  • Jetzt hab ich das so eingerichtet das ich leider nur auf den Router komme aber wie komme ich auf die pf-sense

    Heißt ja dass das Thema NO-IP soweit passt ? IP wird immer sauber aktualisiert ?
    Wenn auf dem Router NAT aktiviert hast solltest Du es deaktivieren (wenn überhaupt möglich) oder eben die entsprechenden Ports auf die pfSense weiterleiten.

    Am besten schaust Du Dir noch das Thema VPN an. Somit würdest Du sicher auf die pfSense + das Netz dahinter kommen.



  • Ach Ich depp XD ich habe Ein Satz nicht gelesen  ;D


  • Moderator

    Wie BeNe schon sagt müsstest du dazu Port 443 im Router davor auf die pfSense weiterleiten und auf der pfSense auch explizit auf dem WAN per Filterregel erlauben, da Management aus dem WAN normalerweise verboten ist.

    Grüße