[ERLEDIGT] ESXi / SoYouStart / NAT bwz. bridge Problem



  • Hallo Zusammen,

    ich betreibe einen ESXi Server bei SoYouStart (OVH ableger). Auf dem ESXi habe ich eine VM mit pfSense 2.1.5 am laufen um dahinter ein LAN zu betreiben welches ich per VPN erreiche und um nur gewisse Ports auf meine Server durch zu lassen.

    Die öffentlichen IPs werden einfach über die WAN Schnittstelle gebridget.
    Die jeweilen VMs benötigen eine MAC welche vorher aus dem Panel erstellt werden damit diese sauber geroutet werden.

    Soweit funktioniert alles (Server sind erreichbar, LAN geht, VPN geht…)
    Was leider nicht funktioniert ist, dass die pfSense selber keinen der gebridgeten Server erreichen kann.
    Mein Mailserver ist ebenfalls gebridged und von der pfSense kann ich diesen auch pingen, aber nicht mehr. Kein Port ist zu erreichen und somit gehen auch keine Report Mails von der Firewall raus.

    Hatte mich schon mit dem Thema NAT Reflection beschäftigt und aktiviert, hat aber nicht funktioniert.
    Bin nach diesem HowTo hier vorgegangen → http://magiksys.blogspot.de/2012/12/pfsense-bridge-gateway-vmware-ovh-ip.html

    Hat einer von euch eine Idee oder einen Tipp ?
    Optimierung gibt es noch genügend (VMKernel nach ins LAN zu verschieben, Mailscanner aktivieren, Blacklist usw..) dazu muss aber erstmal das minimum laufen.

    Vielen Dank & Grüße,
    BeNe


  • LAYER 8 Moderator

    Hi,

    wie wäre es statt dessen der pfSense einfach noch ein zusätzliches Mgmt Interface zu verpassen und dieses hinter das VPN/LAN zu schalten? Damit sollte auch die Kommunikation dann mit den Servern kein Problem darstellen?

    Grüße



  • Du meinst den virtuellen Maschinen eine weitere NIC verpassen und in ein Mgmt-LAN zu stecken ?
    Das wäre eine Idee, sehr gut !

    Vielen Dank!


  • LAYER 8 Moderator

    Das würde auch dem klassische "Out of Bounds Management" Stil entsprechen, womit du die Maschinen noch erreichen und managen kannst, selbst wenn ihr Haupt-Interface abgeschnitten wurde oder du sicherheitshalber ihr WAN abgeschaltet oder geblockt hast, damit nichts mehr raus oder rein geht. :)

    Viele Grüße


Log in to reply