Probleme Update 2.15 zu 2.2, alix2d13 Board



  • Hallo zusammen,

    betreibe seit Jahren pfsense auf einem Alixboard ohne Probleme. Nach dem Update von 2.15 auf 2.2 habe ich nun einige Probleme.

    Update lief problemlos durch beim Neustart tauchte dauerhaft folgende Meldung auf:

    Packages are currently being reinstalled in the background.
    

    Dies über Stunden….

    Habe dann die Packete neu installiert...und bleibe nun bei folgenden Problemem hängen:

    1.  sshd startet nicht - es gibt folgende Fehlermeldung

     "[ pfSense has started creating missing SSH keys. SSH Startup will be delayed. Please note that reloading the filter rules and changes will be delayed until this operation is completed.]"
    

    Die "missing keys" werden aber anscheinend nicht neu erstellt.

    2. tinc Service started nicht

    de- und neuinstallieren hat keinen Erfolg gebracht

    Kann mir da einer einen Tip geben, wie ich diese Probleme lösen kann?

    Herzlichen Dank!



  • Hi dirkschwarz,

    hast du das Image über die repos bezogen?

    Ich habe seit ca. einer Woche die 2.2 als rc und seit gestern auch das RELEASE auf einem Alixboard und es funktioniert soweit einwandfrei.

    Hast du bei der Neuinstallation das Nanobsd Image genommen?



  • Hi,

    Ich verwende auch ein 2D13 und hab ebenfalls von 2.15 auf 2.2 und jetzt auf 2.2.1 ein update gemacht.

    php-fpm[8505]: /sshd: New alert found: pfSense has started creating missing SSH keys. SSH Startup will be delayed. Please note that reloading the filter rules and changes will be delayed until this operation is completed.

    Ich bekomm den gleichen Fehler und hab keine Ahnung wie ich diese keys erstellen soll. Denn automatisch scheint das nicht zu funktionieren und der SSH daemon startet auch nicht. wenn ich versuche ihn über das GUI zu starten bekomme ich im log nur

    check_reload_status: starting sshd

    aber der daemon bleibt down.


  • LAYER 8 Moderator

    Die SSH Key Generation kann gerade bei neueren Versionen und alter Hardware durchaus lange dauern. Wenn das nicht in 1-2 min erledigt ist nicht gleich aufgeben. Die Host Keys müssen zufällig erstellt werden und mitunter dauert das manches Mal eben länger.

    SSHD kann dann auch gar nicht starten, denn ohne Host Keys funktioniert das nicht. Dass der dann nicht startet ist völlig normal.

    Grüße



  • Ist für mich verständlich jedoch sprechen wir da bei mir nicht von Minuten sondern von Stunden und Tagen.

    Ich hab nach dem Update auf 2.2.1 im certmanager für die usert Zertifikate erstellt und im usermanager die Berechtigung "User - System - Shell account access" zugelassen.
    Jetzt bekomm ich keine Fehlerbenachrichtigung oben rechts. Jedoch startet der sshd immer noch nicht.

    beste Grüße
    G


Log in to reply