CONCURRENT LOGIN - REUSING IP 192.168.xxx.xxx WITH DIFFERENT MAC ADDRES


  • Hallo Forum,
    bei meiner PFsense habe ich ein Problem mit Universalrepeatern.
    Einige dieser Geräte reichen nicht die MAC des Endgerätes an die PFSense weiter, sonderrn ihre eigene. Das führt dazu, dass eine MAC mehrere IP-Adressen hat.
    Bis dahin funktioniert noch alles.
    Aber wenn sich ein Endgerät genau zwischen Access-Point und Repeater aufhält, wechselt das Endgerät zwischen AP und Rep hin und her.
    Ist es am AP angemeldet ist der LOG: Voucher login good for 37635 min.: PFv2jiCHrQC, d6:6e:1f:4b:e8:be, 192.168.xxx.144
    Wechselt das Gerät (automatisch) auf den Repeater, ist der LOG: : pfSense logportalauth[5007]: CONCURRENT LOGIN - REUSING IP 192.168.xxx.144 WITH DIFFERENT MAC ADDRESS d8:3c:69:8c:48:0f: PFv2jiCHrQC, d8:3c:69:8c:48:0f, 192.168.xxx.144

    Hat PFS da irgendeinen Schalter, mit dem man das abstellen kann?

    Vielen Dank schon mal
    Matthias