[gelöst] Re: RS232 - APU Verbindungsproblem - SOLVED



  • Hi Leute,

    im Moment bin ich eher ratlos welchen sinnvollen nächstem Schritt ich zur Lösung des nachfolgenden Problems setzen kann.

    Ausgangslage:
    Hab gestern Abend meine APU assembled, einen USB stick mit dem 2.2 AMD serial image beschrieben und mich dann vir USB2serial und Nullmodem Kabel mit Hilfe von Putty auf die Box cennected. Die Bos bootet auch wie erhofft vom USB image. Insofern bin ich guter Dinge, dass die Baud Rate (115200) und anderen Einstellungen (8-1-None) stimmen.
    Problem:
    Die Darstellung der Console erscheint bei mir leider lückenhaft und verschoben, weshalb die Menüs nicht lesbar und in weiterer Folge bedienbar sind!?
    Meine Konsole (konnte mit Space, die Option Pause erraten) anbei:
    ![Bild 1.png](/public/imported_attachments/1/Bild 1.png)
    ![Bild 1.png_thumb](/public/imported_attachments/1/Bild 1.png_thumb)



  • So sollte die Arstellung sein. Ihr kennt das von den erfolgreichen Installationen. Ich derweil nur aus einem Tutorial… :(




  • Moin,

    benutzt Du einen USB zu RS232 mit Prolific Chipsatz? Dieser ***dreck hat mich auch einiges an Zeit gekostet.
    Alle Puffer abgeschaltet immer noch Grütze auf dem Bildschirm >:(. Habe dann Juniors Rechner mit echter RS 232 benutzt, lief sofort stressfrei 8). Für die Zukunft habe ich jetzt einen USB zu RS232 Converter mit FTDI Chip, der lief auch sofort unter Linux und Win7.

    -teddy



  • An sich hat das Ding auch den FTDI Chip. Werd's morgen mal mit einem alternativen Adapter probieren. thx, l




  • Moderator

    @Auric das ging mir auch im Kopf rum als ich das gelesen hatte. Mein Adapter mit Prolific funktioniert soweit OK, vielleicht einfach einen nicht ganz sauberen erwischt oder ein Kabelproblem?



  • So meine Herren! pfSense is up and running.  :)

    Habe die Installation heute mit einem neuen USB-RS232 Adapter (DeLock item no.: 61364 mit FTDI Chipsatz) versucht und das Thema war in fünf Minuten durch! thx an alle supporter. ;)

    Den China-Dreck (Hl-340) hab ich acuh schon entsorgt.  8)