Schutz vor Überhitzung?



  • Moin moin,

    ich habe einmal eine allgemeine Frage zu pfsense/FreeBSD: Ich habe hier ein Mini-ITX Board (Intel Atom C2558) in einem ziemlich kleinem Gehäuse und ohne Luftstrom wird dieses auch im Idle relativ heiß. Das Board selbst hat 3 4-polige Anschlüsse für Lüfter, das Gehäuse lässt jedoch nur maximal 50x50x20er Lüfter zu, für welche es keine PMW-Lüfter gibt.

    Nun habe ich einen kleinen Lüfter im Auge, welcher relativ leise ist, jedoch weder Tachosignal oder PWM bietet, d.h. das System ist relativ blind was den Zustand des Lüfters angeht. Ich bin von Windows und Linux eigentlich gewöhnt, dass wenn das Gerät zu heiß wird, weil der Lüfter z.B. ausfällt, dass das System aus geht um sich vor weiteren Schäden zu schützen.

    Aus Interesse daher mal die Frage: Wie sieht es bei pfsense/FreeBSD damit aus? Wie verhält sich das System? Ich habe in pfsense, sofern ich nichts übersehen habe, keine Möglichkeiten gefunden, dass ich mich bei einer gewissen Temperatur benachrichtigen kann (lediglich die Anzeige habe ich gefunden).


  • Rebel Alliance Moderator

    Ich bin von Windows und Linux eigentlich gewöhnt, dass wenn das Gerät zu heiß wird, weil der Lüfter z.B. ausfällt, dass das System aus geht um sich vor weiteren Schäden zu schützen.

    Das ist im Normalfall auch keine Funktion auf OS-Level (sonst müsste man sich auf Treiber und Co. verlassen), sondern eher auf Ebene des Mainboards und BIOS/EFIs angesetzt. CPU overheat protection sollte (so mich meine Erinnerung nicht trügt) via Mainboard signalisiert und alarmiert werden (über bspw. angeschlossenen Speaker) und sofern die Temp. zu hoch wird die CPU entweder automatisch throtteln oder einen Poweroff auslösen (also Shutdown signalisieren) so dass dem System kein Schaden zustößt.

    Zur Kontrolle gibt es im Dashboard ja das Thermal Sensor widget, so dein Board und Sensorik unterstützt werden. Zusätzlich gibt es unter System / Advanced / Misc noch die PowerD settings, mit denen CPU handling kontrolliert werden kann.

    Was ansonsten unter Monitoring zur Verfügung steht solltest du hier noch finden:

    https://doc.pfsense.org/index.php/What_Hardware_Monitoring_Is_Supported

    allerdings wohl noch auf älterem 2.x Stand. Wie es in 2.2 aussieht, kann ich nicht sagen.

    Grüße



  • Bump und schon etwas gefunden?

    Hier ist ein Lösung die man einfach von außen anbringen kann.
    Enermax U.R. Vegas


Log in to reply