Probleme bei Kennwortverschlüsselung von einer NAS



  • Hallo Leute,

    Ich habe eine Qnap Nas die ich über ein Port der PFsense schläuse und damit eine HTTPS Freigabe
    für meine Freude gemacht hatte.
    Diese Freigabe ist Kennwort verschlüsselt.

    Seit dem ich meine PFsense habe funktioniert diese Freigabe nur noch ohne Passwort.
    Sobald ich ein Kennwort verwende komme ich zwar zum Kennwort Fenster aber
    das Password wird irgendwie nicht übermittelt.

    Sobald ich die Firewall durch einen Standard Router ersetze funktioniert es wieder alles.

    Das heist irgendein Dienst sollte diese Kennwortübergabe blocken.

    Folgende Dienste laufen auf meiner PFsense

    • apinger
    • bsnmd
    • cron
    • dnsmasq
    • ntpd
    • squid
    • sshd

    Hat jemand eine Ahnung welches Service hierfür verantwortlich sein kann ?

    Ich tippe auf den squid Service aber der lässt sich bei mir nicht stoppen
    unter Service Er wird zwar gestoppt aber dann läuft er wieder an.

    DANKE DANKE für Eure Hilfe


  • LAYER 8 Moderator

    Da Squid das einzige Paket ist, das NICHT zum Standard Umfang von pfSense gehört und noch DAZU ein WEB Proxy ist (und somit das Einzige, was in solch eine Kommunikation eingreift), wirst du hier wohl etwas verkonfiguriert haben. Ich würde das komplette Squid Paket entfernen oder die Konfiguration anpassen.

    Grüße



  • das was JeGr sagt denke ich auch.

    Mach es einfach per NAT und das den Squid mit seinem Reverse Proxy (falls du den einsetzt) einfach raus.
    In der Regel reicht es wenn man das einfach per NAT macht einen Reverse Proxy braucht man relativ selten


Log in to reply