[Erledigt] VPN nur für bestimmte Dienste



  • Hallo zusammen,

    mein Vorhaben sieht wie folgt aus.

    Um die Youtube Sperre (Deutschland) zu umgehen, würde ich gerne einen VPN Dienst nutzen um die Daten die von der Domain googlevideo.com kommen (wo meines Wissens nach die Videos an sich übertragen werden) zu leiten.

    Ist das so möglich?

    Falls ja, hat jemand sowas schon mal gemacht und kann mir sagen, wie ich den VPN als zweites Gateway dafür einrichte?

    Danke und viele Grüße


  • Moderator

    Um die Youtube Sperre (Deutschland) zu umgehen, würde ich gerne einen VPN Dienst nutzen um die Daten die von der Domain googlevideo.com kommen (wo meines Wissens nach die Videos an sich übertragen werden) zu leiten.

    Ich mag mich irren, aber Youtube - gerade Deutschland - holt sich doch nicht (nur) von googlevideo.com seine Daten sondern auch über CDN Dienstleister wie Akamai und Co?



  • Sobald ich die Scripte (NoScript) von googlevideo.com sperre, lädt das Video nicht mehr.

    Deshalb bin ich davon ausgegangen, es wäre mehr oder weniger mit dieser Domain fest verankert.

    Es werden zumindest mir keine Scripte von Akamai und Co. auf YouTube (HTML5) angezeigt.


  • Moderator

    Öhm, mag ja sein, dass die Javascripte auf der Domain gehostet sind, aber die Videos sind das meines Wissens nicht :)



  • Mist…

    Dann hat sich diese Idee wohl erledigt.

    Trotzdem danke für deine Hilfe.