Aller Anfang ist schwer? Brauche Denkanstoss WAN Connect



  • Hallo Forum,
    ich bin Einsteiger der pfsense Firewall und es ergibt sich nach langem Probieren eine Frage um die Funktion der FW testen zu können
    Idee ist der nutzen als captives Portal im Heimbereich.

    Habe die FW in der Virtualbox hinter einer Fritzbox laufen.
    Kann über eine andere virtuelle anwendung Win7 auf die pfsense zugreifen u.administrieren.
    Habe bei der VB als em0 bridged eingegeben.

    Ich bekomme aber keine WAN Verbindung zu meiner fritzbox (Standard 192.168.178.1)
    Welche grundlegende Einstellung muss ich im WAN Bereich vornehmen um Konnektivität zu erreichen.
    Damit ich dann überhaupt weitere schritte vornehmen u. testen kann

    Danke vorab für einige Hilfestellung
    -maelektro



  • Hallo,

    ich nehme an, du hast WAN schon eine IP im deines Netzes vergeben bzw. kannst du sie auch über DHCP vergeben lassen, wenn deine FB einen Server laufen hat.

    Wichtig ist noch:

    • ein WAN Gateway konfigurieren (deine FB IP)

    • in der Interface Einstellung (Interfaces > WAN), dieses Gateway da angeben, wenn nicht DHCP und unten den Haken bei "Block privat networks" zu entfernen

    • einen DNS Server in der pfSense zu konfigurieren (System > General setup, ist aber normalerweise Teil der Grundeinstellung)

    Dann sollte es auch schon klappen.



  • Hallo Forum
    habe folgendes eingestellt.
    Beim Starten der pfsense teile ich als feste WAN IP
    die 192.168.178.49 zu.Via dhcp scheint nicht zu funktionieren

    Als GW nehme ich dann das der Fritzbox.192.168.178.1

    Man sieht dann aber leider kein connect in der Fritzbox.
    Wenn ich aber die WAN (49) von der sense anpinge meldet sie sich.

    Leider bekomme ich so keine Verbindung zu Fritz und somit auch nicht  raus.

    Kann mir jmd eine hilfestellung geben- Danke

    -maelektro



  • Habs gefunden die VB hatte das Netzwerk em0 gesperrt.
    Muss man erlauben.
    Jetzt gewhts los :D


Log in to reply