LCD 20x4 Board



  • Hallo,

    ich glaube ich habe ein Fehler gemacht. In der Hoffnung ein passendes Modul zum Anzeigen verschiedener Informationen zu bekommen, habe ich mir dies bestellt.
    http://www.ebay.de/itm/USB-LCD-Textdisplay-4x20-Zeichen-HD44780-I2C-grun-/360168201751?hash=item53dbb29e17ⓂmdmPWe76x627XZBb8nQz6TA

    Jedoch habe ich erst nach dem bestellen gesehen, das keine Linux Treiber dabei sind und ich befürchte, das das LCD nicht funktionieren wird.

    Jetzt bin ich vorab (da das Teil noch nicht da ist) auf der Suche nach einem schönen Bundle welches funktioniert. Schön wäre ein Teil welches über USB angeschlossen wird. Könnt ihr mir da weiter helfen? Oder funktioniert das oben bestellte vielleicht doch. Sollte in 3 Tagen geliefert werden. Dann kann ich mir das ja selber anschauen. Bin aber halt neugierig…:-)

    Danke für euer Feedback.

    Stefan



  • Moin,

    schmeiß doch mal "lcdproc" und "HD 44780" in die Suchmaschine, sollte klappern ;D

    -teddy



  • Habe ich..:-) Findet man auch sehr viel. Dachte halt das mir jemand sagen kann, "bestell das und das" und schwupp läuft alles. Möchte auch nicht gern löten oder ähnliches. Daher ja auch der gewünschte USB Port. Da ist man flexible und kann es an fast jeder Hardware betreiiben.

    Ich weiß, das hört sich jetzt faul an. Ich möchte aber ungern noch mal 46€ in den Sand setzen. Und da ich weiß das hier schon etliche User das ganze umgesetzt haben, können die mir bestimmt auch was dazu sagen.


  • Rebel Alliance Moderator

    Da es ein LCDPROC Package für die pfSense gibt und es auf der von Teddy geschilderten Seite heißt, dass alle Boards mit Chipsatz HD44780 unterstützt werden, denke ich, dass eine gute Chance besteht, dass der Kram läuft. Da er via USB angebunden wird und alles weitere dann lcdproc übernehmen sollte, könnte das ganz gut hinhaun.


Log in to reply