WLan IP mit externen Adressaufruf erreichen



  • Einen schönen guten Tag,

    mal angenommen, mein Setup ist:

    Fixe WAN IP:  140.0.0.1
    Wlan Cleint:    10.0.0.5
    Wlan Port:      5005

    Mit einer entsprechenden NAT Rule kann ich von draußen via 140.0.0.1:65005 auf mein WLan Client 10.0.0.5:5005 zugreifen.

    Wie schaffe ich es, dass wenn ich jetzt selbst im WLan bin, mit dem selben Adressaufruf auf meinen Wlan Client zu kommen, ohne die WAN IP durch die interne zu ersetzten`?

    Ich dachte mit einer NAT Rule auf dem Wlan Interface geht das, aber habe ich nicht geschafft.

    Wer kann mir das Brett am Kopf klein hauen?

    Gruß ::)



  • Dein Stichwort lautet NAT Reflections



  • Bedankt!