Fritte zu Fritte via pfSense OpenVPN mit Telefonie



  • Moin,

    ich ärgere mich gerade mal wieder über diese [zensiert] kastrierten Mistboxen >:(

    Situation:

    pfSense 1 (192.168.12.254) OpenVPN übers Internet–> pfSense 2 (192.168.15.1)
    Verbindung steht, Zugriff aufs Netz funktioniert.

    Eine Fritzbox (192.168.15.201) im Netz der entfernten pfSense soll sich für "Internettelefonie" an einer Box (192.168.12.248) anmelden. Beide Boxen stellen selber keine Internetverbindung her sondern haben Internetzugang via LAN 1 was auch funktioniert.

    Jetzt scheinen die Fritten aber ein wenig kastriert zu sein, da sie nicht selber die Internetverbindung herstellt kann ich beim Telefoniegerät die Option Zugang übers Internet nicht aktivieren  >:( somit wird die Verbindung verweigert.

    Wie kriege ich die die entfernte Fritte (192.168.15.201) ins Netz 192.168.12.0/24 ? Gibt es da irgendwelche Tricks? Eine Netzwerkschnittstelle an der entfernten pfSense ist noch frei (APU 1D2)

    -teddy

    -teddy



  • Ich habe es an einer 7490 getestet und ich kann Internet Telefonie einrichten.
    Gibt mehrere Möglichkeiten wie man eine FritzBox in das vorhanden Netzwerk einbauen kann.
    Meiner Meinung nach ist das die Sauberste Lösung.
    Internet->Zugangsdaten->
    Internetanbieter: Weitere Internetanbieter (Andere Internetanbieter)
    Externes Modem oder Router
    Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)
    Unter Verbindungseinstellungen ändern (muss man aufklappen) kann man auch die IP Ändern.

    Oft sehe ich auch das die IP unter Heimnetz -> Netzwerk -> Netzwerkeinstelleung drinne steht. Geht dann wenn die FritzBox nicht ins internet muss.
    Das klappt dann aber meistens nicht so sauber.
    Stellt man die FritzBox aber so ein wie oben genannt sollte es eigentlich klappen. Dann hat die FritzBox nämlich einen sauberen Internetzugang über eine vorhandene Verbindung.



  • Moin,

    so habe ich es eingerichtet, habe mich im brass etwas unklar ausgedrückt: Beim Einrichten des neuen Telefoniegerätes, IP Telefon, kann ich die Option Zugang aus dem Internet erlaubt nicht aktivieren, somit erhält die entfernte Fritte nur eine Fehlermeldung mit 404 und kann sich nicht anmelden :'(

    -teddy