Es geht um Captive portal und Logdateien



  • HI,

    also ich nutz das System noch nicht lange bin von Monowall zu PFSense gekommen und bin super zufrieden.
    Jetzt nachdem soweit alles läuft wollte ich mich mal an das Captive Portal ranwagen, dahingehend hab ich ein paar Fragen.

    Was speichert das CP in den LOGs, schön wäre User Zeit und die besuchten Seiten.
    Ist es möglich bei den Usern die Gültigkeitsdauer auch mit einer Zeitangabe festzulegen sprich 1h, 5h oder 24h gültigkeit ab der ersten Nutzung?

    So das war es erstmal wenn etwas fehlt bitte bescheid sagen.



  • Hi!

    Ich war bislang auch monowall-Nutzer. Die pfSense läuft bei mir nun schon etwas länger und "soweit fehlerfrei". Ich habe einen Hotspot eingerichtet mit CaptivePortal sowie freeRadius und Squid. Aus der Kombination der Logfiles von squid, dhcpd und freeradius kann man sich mit der user-liste vom freeRadius die gesamten Informationen auslesen.
    Ich möchte ebenfalls eine Sperre des Accounts nach einem gewissen Datum - hier "Expiration" genannt. Hier komme ich aber auch schon zu meinem "soweit fehlerfrei", da die Authentifizierung immer funktioniert - ganz gleich ob ich eine Expiration eingetragen habe.

    Kann mir jemand hier helfen? Passt evtl. das Eingabeformat der Expiration nicht?

    Danke schonmal

    SonOfOden



  • Kannst du ein Beispiel geben wie dein expiration-date aussieht?
    Ich hab das mal verwendet und es hat funktioniert.
    (Wobei ich zugeben muss, dass ich eine Weile geübt habe bis ich das richtige Format gefunden habe….)



  • Hi!

    Das Webinterface gibt folgendes vor:

    "You may enter the date that this account will stop working here.use Mmm dd yyyy example: 01 Jan 2007 will be Jan 01 2007"

    Ich hab schon folgendes probiert (hier mit Beispiel-Datum 20 Juni 2000) :

    Jun 20 2000
    20 Jun 2000
    06 20 2000
    20 06 2000
    Jun202000
    20Jun2000
    062020001200 (mm dd yyyy hh mm)
    200620001200 (dd mm yyyy hh mm)
    06.20.2000
    20.06.2000

    Leider funktioniert keine der Eingaben…
    ... und mir gehn langsam die Ideen aus!

    Danke schonmal

    SonOfOden



  • Kann mir keiner helfen? Info wäre saucool und dringend, da es mir die Arbeit bedeutend erleichtern würde!

    Danke schonmal!!!

    mfg SonOfOden



  • In 2 Tagen ist die Abgabe meiner Diplomarbeit.
    Daher ich werd erst dann Zeit haben.
    Ich muss erst schnell wieder ein FreeRADIUS aufsetzen um dran rumprobieren zu können.

    Allerdings bin ich mir ziemlich sicher dass ich das ganze anders eingegeben habe.
    Vielleicht hilft ein bisschen hier lesen was:
    http://freeradius.org/radiusd/man/



  • okay. danke soweit.
    ich drück dir die daumen, dass deine diplom-arbeit gut wird.

    ich schau ma bis dahin, ob ich was finde. wenn ja, dann geb ich hier bescheid.

    mfg
    SonOfOden



  • Eins ist mir bisher aufgefallen:

    in der radiusd.conf hat die komplette expiration-section gefehlt. habs jetzt eingetragen, doch die authentifizierung funktioniert nach wie vor - trotz abgelaufenem account.

    so far…

    SonOfOden


Log in to reply