Geräte im WLAN



  • Hallo zusammen,

    kurz zu meiner Installation:
    pfSense 2.3.3-RELEASE
    2x DSL

    Nun zum Problem:

    Meine WLAN Geräte bekommen immer eine neue IP Adresse wenn diese sich ins WLAN einwählen.
    Das Problem ist, das ich ein Routing eingerichtet habe, welche gerät über welche Leitung geht.
    Des Weiteren bekommt mein WLAN Drucker auch immer eine andere IP dann kann ich nicht mehr drucken, und muss den Drucker immer neu installieren.

    Früher hatte ich das Problem jedoch nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit in der pfSense dies fest zu hinterlegen? Ich möchte ungern in jedem WLAN Gerät fest IP eintragen.
    Und gibt es eine Möglichkeit die Geräte in der pfSense umzubenennen? also reine Anzeige, den derzeit sieht es so aus:

    IP address MAC address Hostname Description Start End Online Lease Type Actions
    192.168.20.126 xx:xx:xx:xx:xx:xx    DESKTOP-6CTDIJA 2017/03/21 15:56:26 2017/03/21 17:56:26 online active
    192.168.20.196 xx:xx:xx:xx:xx:xx MyCamSystem         2017/03/21 16:48:29 2017/03/21 18:48:29 online active
    192.168.20.112 xx:xx:xx:xx:xx:xx PC_xxx_XXXXX         2017/03/21 16:48:07 2017/03/21 18:48:07 online active
    192.168.20.193 xx:xx:xx:xx:xx:xx DiskStation         2017/03/21 16:45:25 2017/03/21 18:45:25 online active
    192.168.20.207 xx:xx:xx:xx:xx:xx android-325f6bfd91b446b3 2017/03/21 15:43:36 2017/03/21 17:43:36 online active

    Es sehr schwer die Androiden zuzuordnen und weitere Geräte die angezeigt werden…

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    xalx



  • Beim DHCP-sErver die MAC-Adressen zu den IPs eintragen. Dann bekommt eine MAC-adresse immer die selbe IP. Das ist im Bereich Services->DHCP NIC ganz unten "DHCP STatic Mappings for this interface.



  • Hallo,

    danke für die Info, ich glaube es auch gefunden zu haben.
    Aber wenn ich die IP adresse eingebe bekomme ich immer folgenden Fehler:

    The IP address must not be within the DHCP range for this interface

    Diesen verstehe ich nicht ganz, wenn ich eine andere Adresse eingebe, dann ist das ja nochmals eine andere, oder?

    Danke



  • Du hast wohl eine IP genommen, die im DHCP-Bereich des Servers liegt (oben definiert in "Range - From - To").

    Entweder änderst du nun den DHCP-Bereich, so dass die fixen IPs außerhalb liegen, oder du gibst den Geräten eine andere IP in den Static Mappings und musst die Firewall-Regeln entsprechend anpassen.



  • Hallo,
    ok danke habe ich angepasst, und konnte nun auch die IP entsprechend eintragen.
    Aber wenn ich auf mein Handy schaue bekommt das handy doch eine andere IP als ich eingetragen habe.
    Habe das Smartphone auch schon neu gestartet

    Was mach ich noch falsch?

    Danke für die Unterstützung…




  • Vielleicht müssen erst die Leases der Geräte gelöscht werden.
    Das geht in Status > DHCP Leases

    Danach eine neue IP ziehen, ggf. durch Neustart.



  • Hallo,

    danke für die Info.
    Nun habe ich soviel gespielt, das ich nicht mehr auf das WebUI komme.
    Was mache ich nun?

    :-(

    Danke



  • :o

    Kommst auf die Konsole?
    Da sollte es die Möglichkeit geben, eine Konfigurationsänderung wieder zurückzustellen. Glaube ich jedenfalls.



  • ja die gibt es…
    Ohje muss ich dann alle Setting erneut setzten  :-\

    naja bleibt mir wohl nichts anderes übrig



  • Nein.
    Punkt 15: Restore recent configuration



  • :o  ::)

    zu spät…
    habe die pfsense komplett platt gemacht.

    Habe aber ein Problem. Wenn ich den IP Bereich verkleinere, z.b. ...100 - ...200 dann werden einige Geräte ausgeblendet.
    Wenn ich den Bereich dann wieder aus standard setzte dann sind diese weg... neustart egal ob pfsense oder zb. Smartphone ohne erfolg... :-/

    Was mache ich verkehrt?

    Soll ich vielleicht einen ganz anderen IP Bereich nehmen? hatte bisher immer 192.168.20.*
    Würde es was bringen wenn ich diesen auf bsp. 192.20.20.* nehme?

    Danke für die Unterstützung



  • Was meinst du mit

    dann werden einige Geräte ausgeblendet.

    ?

    Der gewählte Bereich ist aber schon innerhalb "available range"?

    100 IPs sollten ja reichen, oder? Die Leases müssen aber eventuell gelöscht und die Geräte neu gestartet werden.

    Der Bereich muss nur in dem Subnetz des Interfaces liegen (IP und Maske), sonst ist es egal. 192.20.20.* ist allerdings keine gute Wahl, in diesem Bereich sind öffentliche Adressen. Ein privates Netz musst du schon wählen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Private_IP-Adresse