[Erledigt]OpenVPN-Server auf der pfS, den Gateway aber wo anders?



  • Servus,

    auf den Gateway(.1) selbst habe ich leider keinen Einfluss. Ich habe die pfS daher als zweiten GW mit eigenem Internetanschluss in diesem Netz plaziert (.254). Alle Maschinen haben .1 als GW eingetragen (das muss leider so bleiben) und antworten nicht auf Pakete(oder schicken die zu ihrem .1 GW), sobald Anfragen aus dem OpenVPN-Tunnelnetz kommen.

    Ich könnte schwören, ich habe das schon einmal so laufen gehabt, bekomme es aber nicht mehr hin.

    Hat jemand eine Idee? Ich könnte sonst wohl nur noch einen eigenen OpenVPN-Server im Netz platzieren. Weil TAP funktioniert aus irgendwelchen Gründen auch nicht richtig. Da ist der Wurm drin.

    Danke & Grüße



  • Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen läuft das TAP nun. Alles schick :)


Log in to reply