Kann man zusatz Packete Installieren auf der Pfsense?



  • ich habe das GUI durchforstet leider nichts gefunden und auch im Forum leider nichts gefunden

    Meine Pfsense ist 1.2.2 und ist auf einem Alix3c

    Freundliche Grüsse



  • Embedded nicht!

    Gruß
    Heiko



  • Aha ok. was heisst das dann alle embeded images gehen nicht..

    Wie kann ich das erreichen das ich zusatzpacke installieren kann? muss ich freebsd installieren oder hat embeded mit das speichermedium zu tun? wäre sehr dankbar für Tips

    sorry für meine Fragerei .



  • Es wird auf Grund der Technologie ein Unterschied gemacht, Embedded = Speicherkarte, Normale Installation = Festplatte
    Speicherkarten können nur begrenzt mit Schreib/Lese Zyklen umgehen, bevor sie den Geist aufgeben.

    Wird z.B ein Squid auf einem CF Karte, also embedded System installiert, wird das System schnell den Geist aufgeben.
    Aus diesem Grund wird bei Embedded Systemes auf die Installation von packages verzichtet.
    Benötigst Du ein Package muss Du auf ein "normales, aber i.d.R. teueres Sytem" wechseln.

    Falls Fragen, dann fragen
    Gruss
    Heiko



  • Hallo heiko danke sehr

    Ja ich verstehe ! Ok mit teuereren varianten ist damit z.B. Ein DOM Disk on Module ? meine erste Installation war auf einem Disk on Dom installiret das hat mein Ehmaliger Chef gemacht und dort konnte ich glaube ich auswählen ob ich ein Zusatzpacket installiern möchte. Aber meine Pfsense auf dem DOM hat einen XML eroor Sie bootet nicht meh richtig ich erreiche Sie auf dem Serial Port aber sie bootet ständig neu so ist es mir auch keine kontrolle ueber der Serial schnitstelle nicht möcglich.

    Ich habe probiert das DOM an  einem Opensouse Linux anzuhängen um die xml zu bearbeiten aber ohne erfolg Opensuse kann das Datei System von der Pfsense nicht lesen…

    Wie läuft den eine Installation auf einer harddisk ist es viel komplizierter ist Disk on Dome auch wie bei einer Festplatte zu Installieren?



  • Nein, ein DOM ist grundsätzlich keine Embedded Installation, nur sehr langsam, was das lesen und schreiben angeht.
    Natürlich ist ein DOM auch der Problematik CF Karte ausgesetzt, aber hält normalerweise sehr viel länger.
    Die Installation auf einer normalen Festplatte ist genauso wie bei einem DOM.

    Gruß
    Heiko



  • aber weisst du wie iich es auf einem Dom instaleren könnte? das ist mein problem… ich wäre sehr dankbar!



  • das DOM steckt doch nur auf einem IDE Port, dann normale Live CD nehmen und installieren mit der Option 99, that´s it



  • Danke sehr Heiko ich werde es versuchen! Vielen Dank!! :)



  • Du hast geschrieben, dass in der aktuell installierten version eine zerschossene config.xml ist.

    Mit folgender methode
    http://doc.pfsense.com/index.php/Modifying_Embedded
    sollte es eigentlich möglich sein das wieder zu reparieren.



  • HAllo GrünesFroeschli

    Danke für deine Antwort!! Leider habe ich mein DOM zerstört ich habe einen Ide Kabel direkt am Mainboard angeschlossen und mit dem DOM Verbunden und das hat glaube ich den DOM Endgültig zerstört.

    Nun villeicht interessierts dich wieso ich das so gemacht habe. Es ist so ich habe den DOM auf einem Alix board mit einen Anschluss für das DOM sowie einer CF Karte. Das Alix Board hat aber keinen VGA Anschluss und ja wie du vorausichtlich weisst kein CD ROM deswegen is mir die Steuerung nur über Die COM Schnitstelle und ueber das LAN Interface.

    Mein Problem den ich gerne lösen würde und Tips gerne erhalten würde ist es Wieder mein Alix Board mit einem Flasch (DOM) zu betreiben.

    Nun wie kann ich die Pfsense auf das DOM Installieren? Von einem PC booten und  es über einen Externen Festplatte installieren? wenn ja dann habe ich noch eine Offene Frage . wenn ich das tasächlich so machen könnte wie ist es denn mit der zugewiesenen LAN Schnitstelle? wird sie automatisch auf dem ALIX Board angepasst ohne weiteres vorgehen wenn ich den DOM Nach installation auf einem PC auf dem ALIXBoard einstecke?

    Ist ein IDE FLasch Speicher das selbe wie einen DOM? auch vom Anschluss? kann ich einen DOM an einem IDE steckplatz in einem Mainbooard anschliessen? Ich denke nicht deswegen hats meinen DOM Verbraten?

    Ich wäre euch sehr dankbar für weiitere Infos



  • @heiko:

    […]
    Natürlich ist ein DOM auch der Problematik CF Karte ausgesetzt, aber hält normalerweise sehr viel länger.
    […]

    Es gibt spezielle CF Karten, die eine vergleichbare Lebenserwartung wie ein DOM besitzen : Industrial CF Karten mit SLC Nand Chips - Gerade für Besitzer von Alix Borads die eine Vollinstallation anstreben sollten diese interessant sein.
    Von den maximalen Schreibzyklen sowie MTBF stehen diese den DOM's in nichts nach

    dom : http://www.transcendusa.com/support/dlcenter/datasheet/Datasheet_DOM40V-S_128MB_16GB_ v1.2.pdf
    industrial cf : http://www.transcendusa.com/support/dlcenter/datasheet/Microsoft Word - Datasheet CF100I_128MB_16GB_V1.1.pdf



  • Also mit dem Bios Update meines Alix2c3 auf 0.99h  auf dieser CF Karte 4G

    CompactFlash 4 GB, 1 x MLC flash, RoHS compliant

    •cf4dp1 uses a single 32 Gbit flash chip, much less expensive, but a bit lower read performance (limited to 30 MB/s by 8 bit NAND interface).
    • Mikrotik RouterOS is ultra picky about CF controllers, not recommended.
    • Please note that these cards support DMA, must disable DMA when used on WRAP.1C / .1D / .2C boards.
    • Same card, new eye friendly label…
    • NAND flash does not have unlimited endurance.
    • SLC flash offers higher endurance (100K vs. 10K erase cycles) and better read performance.

    http://pcengines.ch/cf4dp1.htm

    ist es mir möglich Addons zu Installieren laut dem Pfsense Buch werden es nicht Alle sein weil es keine Fullinstallation ist.

    Freundliche Grüsse Mohamad


Log in to reply