Zugriff auf GUI nicht möglich - Hilfe mein Einrichten zwei getrennter Netze



  • Liebe Forenmitglieder!

    Ich bin neu hier und auch sonst leider kein IT-Experte. Ich habe mir ein ALIX Board mit installierter Pfsense gekauft.
    Siehe Linke: http://shop.varia-store.com/product_info.php?info=p887_pfSense-Komplettsystem-mit-ALIX-2D13–WLAN-und-Zubehoer.html

    Nun möchte ich folgende Dinge erreichen:
    1. Anschluss an A-DSL (1und1)
    2. Betrieb zweier getrennter Netzwerke hinter der pfsense, ein Netzwerk für mein Büro (existiert bereits an meiner Fitzbox) sowie ein Gastnetzwerk mit Captive Portal. Das Gastnetzwerk soll sowohl per LAN als auch per WLAN zur Verfügung stehen.
    3. Einrichtung des Captive Portals (hab ich schon mal selbst ansatzweise geschafft)
    4. Einrichtung des Traffic Shapers, damit jeder Nutzer des Gastnetzwerkes sowie das Firmennetzwerk stets auf eine gewisse Mindestbandbreite für Down und Upload zugrefen können.
    5. Priorisierung einzelner Dienst, vor allem VOIP, da mein Telefon über 1&1 VOIP sowie Sipgate läuft.
    6. Einrichtung eines Zugangs zur Welt hinter der PFsense um Fernwartung an der Pfsense und den Rechnern in beiden Teilen des Netzwerkes durchzuführen zukönnen und um auf freigegebene Daten in beiden Netzwerken zugreifen zu können.

    Wie weit ich bin:

    • WAN Schnittstelle eingerichtet, DHCP aktiviert, Zugriff auf Internet besteht (pfsense hängt derzeit testweise hinter meiner Fitzbox)
      -  LAN Schnitstelle auf statisch eingestellt, IP-Adresse umgestellt (172.16.29.0) um störungsfreien VPN-Zugriff zu ermöglichen.

    Nun komme ich seit der Umstellung auf die neue IP-Adresse nicht mehr auf das GUI! Weder mit http noch mit https -  ich bin verzweifelt, nicht geht mehr. Was habe ich falsch gemacht? Wie kann ich wieder Zugriff auf das GUI erlagen?

    Alle anderen Punkte sind erst mal zweitrangig...

    Vielen Dank für Euch Kommentar!

    BG Lars



  • Hallo,

    Es gibt dabei viele mögliche Fehler
    schliesse ein Serielles Kabel dran - und gehe mit einer Terminlaemulationssoftware an die Console - evtl pfsense neustart - du solltest den Consolenbidschirm der pfsense dann sehen.
    Darin kannst du die Konfiguration anpassen oder Zurücksetzen.
    Die LAN Adresse ist möglicherweise falsch. Je nach Subnetmask bezeichnet die Adresse 172.16.29.0 ein Netzwerk und keine Einzelne Adresse.



  • Hallo Peterpf!

    Vielen Dank für Deinen Tip. Ich habe mir jetzt erst mal ein Nullmodemkabel mit USB Adapter besorgt und könnte loslegen. Gibt es eine kostenlose Terminalemulationsoftware die Du empfehlen kannst? Ich habe vorhin bei Chip.de eine Software namens ZOC gefunden, das ist aber leider nur eine 30 Tage-Version.

    Hast Du noch einen Tip, wie ich weiterkomme?

    BG Lars



  • Hi,

    putty.


  • LAYER 8 Moderator

    Das hängt von deinem Betriebssystem ab. Für Windows gibt es Hyperterminal (lässt sich unter Win7 nachinstallieren). Ansonsten ist wirklich putty recht einfach zu nutzen. Unter Linux wäre bspw. minicom oder cutecom gut nutzbar.


Log in to reply