IPTV mit 2.1 geht nicht



  • Hallo,

    nachdem ich jetzt endlich 2.1 auf meinen neuen Jetway Barebone mit Atom D525 zum laufen gebracht habe, musste ich mit entsetzen feststellen, dass mein IPTV nicht mehr geht. Meistens nur 3-5 sekunden läuft der Stream, dann ist schicht im schacht. Anderes Programm gleiches Phänomen.
    Bevor jemand auf die Idee kommt ich solle meine Switche prüfen -> mit meinem Alix und 2.0.3 läuft es einwandfrei!!!!!!!!!

    Die Konfig habe ich von 2.0.3 auf 2.1 portiert. (abgeschrieben)

    Meine Vermutung ist, dass es am igmpproxy liegt. Der ist ein bisschen neuer als der in der 2.0.3.
    ODER: dass die 2.1 Release ein Problem mit dem Routing hat. http://forum.pfsense.org/index.php/topic,66776.30.html

    Bekomme nämlich im Systemlog vom igmp die Fehlermeldung, dass er kein Gateway für den IPv4 Traffic findet.

    Kann mir jemand helfen???

    Gruß,
    Klaus



  • Hallo Klaus,

    ich kann Dir versichern,dss unter der 2.1 IPTV funktioniert. Bei mir läuft es. Sogar besser als mit der 2.0.
    Welchen Provider hast Du, T-Online oder einen anderen IPTV Anbieter?
    Wie sehen Deine Einstellungen zum IGMP Proxy aus? Wie sind Deine Anschlüsse Konfiguriert?

    Gruß
    Matthias



  • Hi Matthias,

    die Einstellungen sind die gleichen wie bei der funktionierenden 2.0.3. Kann diese Einstellungen posten da die gerade läuft (Fussball).

    Über DHCP im VLAN 8 werden auch die gleichen Netze/Routen zugewiesen.

    Gruß,
    Klaus








  • Hallo Matthias,

    so jetzt läuft wieder die 2.1.

    Hab dir mal die Systemlogs eingestellt. dort steht u.a.:

    php: rc.filter_configure_sync: Could not find IPv4 gateway for interface (opt1). -> er hat kein GW für das WAN_VLAN8. Warum ???

    php: rc.filter_configure_sync: Not installing NAT reflection rules for a port range > 500  -> normal oder nicht ???

    Gruß,
    Klaus

    ![System log 1.jpg](/public/imported_attachments/1/System log 1.jpg)
    ![System log 1.jpg_thumb](/public/imported_attachments/1/System log 1.jpg_thumb)
    ![System log 2.jpg](/public/imported_attachments/1/System log 2.jpg)
    ![System log 2.jpg_thumb](/public/imported_attachments/1/System log 2.jpg_thumb)



  • JHallo Klaus,

    Also meine Config sieht definitiv anders aus.
    Ich habe keine extra Regeln für das Interface in der Firewall. Da hast Du ja jede Menge IP Adressen drin.
    Dann fehlt mir beim IGMP Proxy die IP von Deinem IPTV Gateway.

    Ich schicke Dir heute Abend mal Screenshots meiner Config, damit Du siehst, was ich meine….

    Du benutzt doch T-Entertain, oder?

    Gruß
    Matthias



  • Hi Matthias,

    definitiv Entertain. Mit den Einstellungen läuft es unter der 2.0.3. Hab diese dann für die 2.1 übernommen.
    Es gab mal eine Anleitung wie Entertain unter 2.0 zum laufen zu bekommen ist. Daher die ganzen Regeln.

    Gruß,
    Klaus



  • In der Anleitung standen keine Regeln. Da waren IPs für den IGMP drin. Die IPs gehören zum IGMP. Du machst allgemeine Regeln in der Firewall für das IPTV auf.
    Hier meine Einstellungen. Sind sowohl für die 2.0.1 als auch für die 2.1 lauffähig.

    Achtung: es hängt davon ab, Welche IP du über DHCP für das VLAN8 bekommst. Die muss im IGMP drin sein!
    Ich verwende eine Bridge und ein extra IP-Range, damit mir die IGMP Pakete nicht die anderen Rechner fluten.

    Matthias

    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.39.jpg](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.39.jpg)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.39.jpg_thumb](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.39.jpg_thumb)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.55.jpg](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.55.jpg)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.55.jpg_thumb](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.34.55.jpg_thumb)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.02.jpg](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.02.jpg)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.02.jpg_thumb](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.02.jpg_thumb)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.14.jpg](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.14.jpg)
    ![Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.14.jpg_thumb](/public/imported_attachments/1/Bildschirmfoto 2013-11-04 um 19.35.14.jpg_thumb)



  • Meinst du mit "welcher IP ich über DHCP bekomme" die 193.158.x.x/32 ?? Hab in den Routes nachgeschaut, da ist eine drin. Ist aber nicht die per DHCP zugwiesene IP für Interface WAN_IPTV. Das mit den Rules in der FW erscheint mir logisch.

    Werde es mal ausprobieren und dir Rückmeldung geben.

    Danke schon mal für deine Unterstützung.

    Gruß,
    Klaus



  • So, hab es jetzt nach deiner Anleitung konfiguriert. Und was soll ich sagen….... es scheint zu funktionieren. ;D Stream läuft, umschalten geht.  Jetzt schau mr mal die nächsten Tage, aber ich glaube es ist jetzt alles gut.

    Was mich nur ins grübeln bringt ist, dass mit der 2.0.3 alles so funktioniert wie ich es dir geschrieben hab. :-\

    VIELEN DANK.

    Ich benutzte übrigens 2 HP 1910 Switche, ein im Keller und einen hier im Wohnzimmer. -> IGMP Snooping funzt tadellos. 8)

    Einzig, ich musste jetzt die Änderungen im IE machen, da Firefox nur 2 Felder zum Anhacken im IGMP Proxy anzeigte!?!?!?!? :o
    Hatte ich schon mal am Anfang, da ging es auch nur mit dem IE.

    Viele Grüße,
    Klaus



  • Hallo Klaus,

    es freut mkich, dass ich Dir hier helfen konnte.
    Du hast mich mit dem IGMP Snooping natürlich auf eine gute IDee gebracht. Allerdings müsste ich mir einen neuen 24-Port GB Switch akufen. Wie teuer waren Deine Switche?
    Im Moment geht es ja mit der Bridge. Mein normales LAN bekommt nix von den IGMP Paketen mit, weil die Firewall die nicht durchlässt.
    Ich benutze einen Mac und Safari. Ich hatte noch nie Probleme mit der WEB GUI. Ich erinnere mich aber, dass ich unter Windows so etwas mal hatte.
    Meine Konfig aus der 2.0 lief auch nicht, ich habe dann für die 2.1 alles neu konfiguriert. Jetzt läuft alles besser, beim Umschalten habe ich keine Ruckler und Artefakte mehr.
    Siehst Du auch eine Verbesserung?
    Gruß
    Matthias
    PS: Über ein "Thanks" (siehe oben rechts) würde ich mich riesig freuen!  ;D



  • also ich habe für den 16 Port HP 1910-16g ca. 175 Euronen bezahlt. Der 8 Port war nur 20 Euro günstiger. Der hat aber keinen Lüfter.

    Ich muss noch ein wenig testen, aber mit meinem Alix und der 2.0.3 lief es rund, kurze Um Schaltzeiten und den neuen Switchen keine Ruckler/Aussetzer mehr.

    Habs gedrückt.

    Weist du wie man den Post als solved markiert??????

    Noch was: es gibt den Blog von einem Herrn Schirmer, der sich mit Entertainer hohen Switchen beschäftigt!

    viele grüsse,
    Klaus



  • Danke!
    Auch für den Blog Hinweis. Kannte ich noch nicht.
    Keine Ahnung, wie man einen Thread markieren kann. Sind da keine entsprechenden Buttons drin?

    Viel Spaß noch beim IPTV

    Gruß Matthias



  • Nabend zusammen ,

    ich hänge mich hier mal ran.

    Nach langer Zeit möchte ich die Sense auch wieder als 1. Router.

    Nunja wie soll ich sagen Konfiguriert ist alles. Aber es tut sich mal wieder nix.

    VLAN8 DHCP funktioniert sieht man ja auch in der Routingübersicht.
    NAT habe ich nichts geändert. Ist ja auch nicht erforderlich.

    Die paar Sekunden Unicast gehen im Übrigen.

    Schaue ich mir das VLAN 8 per tcpdump an sehe ich auch ordentlich Pakete fließen solange Unicast läuft. Danach geht denn der kleine Paketwechsel los.

    
    22:14:51.021920 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1332
    22:14:51.032415 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.043884 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.054226 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.065886 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1332
    22:14:51.076135 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.088033 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.098392 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.109837 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:51.110605 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 66
    22:14:51.120132 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1332
    22:14:51.131818 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 1328
    22:14:52.682242 IP 79.223.225.189.15478 > 87.141.136.12.47806: UDP, length 134
    22:14:52.698910 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 65
    22:14:57.692525 IP 79.223.225.189.15478 > 87.141.136.12.47806: UDP, length 134
    22:14:57.709151 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 65
    22:15:02.704120 IP 79.223.225.189.15478 > 87.141.136.12.47806: UDP, length 134
    22:15:02.720494 IP 87.141.136.12.47806 > 79.223.225.189.15478: UDP, length 65
    22:15:07.714751 IP 79.223.225.189.15478 > 87.141.136.12.47806: UDP, length 134
    
    

    Der Proxy wirft auch nichts brauchbares aus:

    
    Debu: Searching for config file at '/tmp/igmpproxy.conf'
    Debu: Config: Quick leave mode enabled.
    Debu: Config: Got a phyint token.
    Debu: Config: IF: Config for interface re0_vlan8.
    Debu: Config: IF: Got upstream token.
    Debu: Config: IF: Got ratelimit token '0'.
    Debu: Config: IF: Got threshold token '1'.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 193.158.131.1/32.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 193.158.131.1/32.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 79.223.224.0/19.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 79.223.224/19.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 87.140.255.0/25.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 87.140.255.0/25.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 87.141.128.0/17.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 87.141.128/17.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 212.184.168.0/24.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 212.184.168/24.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 217.6.167.160/27.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 217.6.167.160/27.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 79.223.225.189/32.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 79.223.225.189/32.
    Debu: IF name : re0_vlan8
    Debu: Next ptr : 0
    Debu: Ratelimit : 0
    Debu: Threshold : 1
    Debu: State : 1
    Debu: Allowednet ptr : 2820e040
    Debu: Config: Got a phyint token.
    Debu: Config: IF: Config for interface re2.
    Debu: Config: IF: Got downstream token.
    Debu: Config: IF: Got ratelimit token '0'.
    Debu: Config: IF: Got threshold token '1'.
    Debu: Config: IF: Got altnet token 192.168.21.254/24.
    Debu: Config: IF: Altnet: Parsed altnet to 192.168.21/24.
    Debu: IF name : re2
    Debu: Next ptr : 0
    Debu: Ratelimit : 0
    Debu: Threshold : 1
    Debu: State : 2
    Debu: Allowednet ptr : 2820e0b0
    Debu: Config: Got a phyint token.
    Debu: Config: IF: Config for interface pppoe1.
    Debu: Config: IF: Got disabled token.
    Debu: IF name : pppoe1
    Debu: Next ptr : 0
    Debu: Ratelimit : 0
    Debu: Threshold : 1
    Debu: State : 0
    Debu: Allowednet ptr : 0
    Debu: Config: Got a phyint token.
    Debu: Config: IF: Config for interface re1.
    Debu: Config: IF: Got disabled token.
    Debu: IF name : re1
    Debu: Next ptr : 0
    Debu: Ratelimit : 0
    Debu: Threshold : 1
    Debu: State : 0
    Debu: Allowednet ptr : 0
    Debu: Config: Got a phyint token.
    Debu: Config: IF: Config for interface re1_vlan10.
    Debu: Config: IF: Got disabled token.
    Debu: IF name : re1_vlan10
    Debu: Next ptr : 0
    Debu: Ratelimit : 0
    Debu: Threshold : 1
    Debu: State : 0
    Debu: Allowednet ptr : 0
    Debu: Adding Physical Index value of IF 're1' is 2
    Debu: buildIfVc: Interface re1 Addr: 192.168.20.254, Flags: 0xffff8843, Network: 192.168.20/24
    Debu: Adding Physical Index value of IF 're2' is 3
    Debu: buildIfVc: Interface re2 Addr: 192.168.21.254, Flags: 0xffff8843, Network: 192.168.21/24
    Debu: Adding Physical Index value of IF 'lo0' is 7
    Debu: buildIfVc: Interface lo0 Addr: 127.0.0.1, Flags: 0xffff8049, Network: 127/8
    Debu: Adding Physical Index value of IF 're1_vlan10' is 9
    Debu: buildIfVc: Interface re1_vlan10 Addr: 172.16.10.254, Flags: 0xffff8843, Network: 172.16.10/24
    Debu: Adding Physical Index value of IF 'pppoe1' is 11
    Debu: buildIfVc: Interface pppoe1 Addr: 91.58.228.6, Flags: 0xffff88d1, Network: 91.58.228.6/32
    Debu: Adding Physical Index value of IF 're0_vlan8' is 12
    Debu: buildIfVc: Interface re0_vlan8 Addr: 79.223.225.189, Flags: 0xffff8843, Network: 79.223.224/19
    Debu: Found config for re1
    Debu: Found config for re2
    Debu: Found config for re1_vlan10
    Debu: Found config for pppoe1
    Debu: Found config for re0_vlan8
    Debu:         Network for [re1] : 192.168.20/24
    Debu:         Network for [re2] : 192.168.21/24
    Debu:         Network for [re2] : 192.168.21/24
    Debu:         Network for [re1_vlan10] : 172.16.10/24
    Debu:         Network for [pppoe1] : 91.58.228.6/32
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 79.223.224/19
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 193.158.131.1/32
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 79.223.224/19
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 87.140.255.0/25
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 87.141.128/17
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 212.184.168/24
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 217.6.167.160/27
    Debu:         Network for [re0_vlan8] : 79.223.225.189/32
    Debu: Got 262144 byte buffer size in 0 iterations
    Debu: Joining all-routers group 224.0.0.2 on vif 192.168.21.254
    Debu: SENT V3 member report   from 192.168.21.254  to 224.0.0.22
    Debu: SENT Membership query   from 192.168.21.254  to 224.0.0.1
    Debu: Sent V2 membership query from 192.168.21.254 to 224.0.0.1\. Delay: 10
    Debu: SENT V3 membership query  from 192.168.21.254  to 224.0.0.1
    Debu: Sent V3 membership query from 192.168.21.254 to 224.0.0.1\. Delay: 10
    Debu: Created timeout 1 (#0) - delay 10 secs
    Debu: (Id:1, Time:10)
    Debu: Created timeout 2 (#1) - delay 21 secs
    Debu: (Id:1, Time:10)
    Debu: (Id:2, Time:21)
    ^CDebu: clean handler called
    
    

    Bilder sagen mehr wie tausend Worte deswegen:

    Ideen bitte…..

    Danke & Gruß
    Marco










  • Versuche mal in der firewall IGMP, nicht ICMP! ;-)



  • Oh man(n)….

    Ich glaub ich hab heute auf der Arbeit schon zu viel mit den Kisten gemacht...

    Das werde ich morgen gleich mal einstellen ;) Jetzt haut mich Frau wenn ich ihr das TV klaue :P

    Danke für den leichten Schlag auf den Hinterkopf :)



  • So,

    alles erfolreich erledigt.
    Zum einen natürlich n der Tat die FW-Regel, zum anderen fehlte noch ein Netz im Proxy. Lies sich schnell durch die Logs herausfinden.

    Besteht nochmal Befarf an einer vollständigen Dokumentation zu dem Thema?

    Viele Grüße

    Marco



  • Ein gutes neues Jahr an Alle!

    JA - Ich würde mich nochmal über eine zusammenfassende Lösung freuen!!!

    VG

    christo



  • Hallo,

    Da ich grade erst mit Pfsense anfange und mein IPTV nicht zum laufen bekomme, wäre ich für eine Anleitung sehr dankbar.


Log in to reply