Testen von Packages und/oder Einstellungen



  • Hallo zusammen!

    Meine aktuelle Konfiguration funktioniert einwandfrei! Ich würde gerne ein paar Einstellungen/Packages wie z. B. squid, squidguard, HAPV … testen. Wichtig ist mir allerdings die Möglichkeit alles wieder zu verwerfen und die aktuelle Konfiguration wieder rückstandsfrei herzustellen. Wie lege ich das an? Ich kann die "Config" und/oder den kompletten Inhalt der SSD sichern. Reicht das um die ursprüngliche Konfiguration wieder herzustellen?

    Danke und Grüße
    Thomas



  • Hallo!

    Zum Testen eignet sich am Besten eine VM. Die Firewall fertig konfigurieren und vor Testbeginn das Image sichern.

    Wenn du unbedingt auf der Hardware testen möchtest, empfiehlt sich Gleiches, wenn du dir absolut sicher sein willst, dass die pfSense nach Wiederherstellung wieder ordentlich ihren Dienst tut: Vor Testbeginn das Image der HD sichern, z.B. mit Clonezilla.
    Die Wiederherstellung der Config hat leider schon so manches Mal nicht gereicht.

    Grüße.



  • Danke für Deine Tipps! VM wäre natürlich am besten zu probieren, allerdings habe ich keine Hardware dafür. Ich habe auf einem Notebook mit VMware Player probiert, das hat aber nicht geklappt. Wenn ich alle Verzeichnisse/Files meiner Installation sichere und dann wieder zurück kopiere, bleiben ja trotzdem Reste meiner Testinstallation übrig - außer ich mache die Installation vorher platt, was doch ein weinig aufwändig ist.

    Läuft pfSense eigentlich auf einem Rapberry Pi? Da hätte ich noch einen zur Verfügung.

    LG
    Thomas



  • Läuft pfSense eigentlich auf einem Rapberry Pi? Da hätte ich noch einen zur Verfügung.

    Meines Wissens nicht, da es auch keine Builds für die ARM Prozessorarchitektur gibt.


  • Rebel Alliance Moderator

    Wofür brauchst du denn bitte extra Hardware für eine VM? Wenn du auf deinem Laptop eine Virtualbox oder VMWare Workstation nutzt ist das überhaupt kein Problem. Und als Gold Member bekommst du Zugriff auf das VMware Image kostenlos, das schon entsprechend vorkonfiguriert ist.


Log in to reply