Connect und disconnect



  • Hallo Liste,

    ich bin gerade von ipcop auf pfSense gewechselt. Soweit bin ich sehr zufrieden, habe aber ein kleines Problem.
    Es scheint als ob pfSense sich bereits beim booten per DSL einwählen würde, was ich aber nicht möchte. Allerdings finde ich in der Weboberfläche keine Möglichkeit die Verbindung manuell zu schalten, oder zumindest die automatische Einwahl beim Booten zu unterbinden.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich das einstellen kann?

    Vielen Dank im Voraus!
    Sven



  • @smr42:

    Hallo Liste,

    Wir sind ein Forum, keine Liste  ;D

    @smr42:

    ich bin gerade von ipcop auf pfSense gewechselt. Soweit bin ich sehr zufrieden, habe aber ein kleines Problem.
    Es scheint als ob pfSense sich bereits beim booten per DSL einwählen würde, was ich aber nicht möchte. Allerdings finde ich in der Weboberfläche keine Möglichkeit die Verbindung manuell zu schalten, oder zumindest die automatische Einwahl beim Booten zu unterbinden.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich das einstellen kann?

    Vielen Dank im Voraus!
    Sven

    Ich vermute, daß unter Interfaces->WAN beim Punkt Enable Dial-On-Demand mode ein Häkchen gesetzt ist. Nimm dieses einfach mal raus. Im Feld darunter kannst du zusätzlich noch ein Idle timeout festlegen, so daß die Verbindung nach einer gewissen Zeit ohne Traffic getrennt wird.



  • @fwuser07:

    Ich vermute, daß unter Interfaces->WAN beim Punkt Enable Dial-On-Demand mode ein Häkchen gesetzt ist. Nimm dieses einfach mal raus. Im Feld darunter kannst du zusätzlich noch ein Idle timeout festlegen, so daß die Verbindung nach einer gewissen Zeit ohne Traffic getrennt wird.

    Hallo fwuser07,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ja, das funktioniert so, wie du es beschrieben hast.
    Allerdings kann ich damit immer noch nicht manuell trennen und einwählen. In monowall gibt es diese Funktion. Ist das in pfSense weggelassen worden?

    Gruß
    Sven



  • Monowall ist nicht pfsense und anders herum, hier gibt es schon Unterschiede, bei der PPPoe Funktion auf jeden Fall, da hier für Pfsense extra was entwickelt wurde, insofern können sich da schon Unterschiede abzeichnen….



  • @heiko:

    Monowall ist nicht pfsense und anders herum, hier gibt es schon Unterschiede, bei der PPPoe Funktion auf jeden Fall, da hier für Pfsense extra was entwickelt wurde, insofern können sich da schon Unterschiede abzeichnen….

    Das hatte ich auch so vermutet, schließlich hat es ja mal einen Grund für den Fork gegeben.
    Um aber nochmal auf meine ursprüngliche Frage zurück zu kommen: ein manuelles "Auflegen" und "Einwählen" gibt es also in pfsense gar nicht, oder bin ich blind? Wenn ich den Rechner boote wird die DSL-Verbindung aufgebaut (oder, bei dial on demand, beim ersten Request), und um die Verbindung zu trennen muss ich den Rechner herunterfahren, oder warten bis der Verbindung nach dem Timeout unterbrochen wird?

    Gruß
    Sven



  • Workaround –> Status -- Interfaces -- WAN (Disconnect), nur wird es wahrscheinlich nicht sehr viel bringen, hast Du einen Rechner im LAN an, verursacht irgendein Programm dahinter doch eh Traffic, so dass die Verbindung sehr wahrscheinlich nach kurzer Zeit wieder up sein wird, aber probiers einfach aus

    Regards
    Heiko


Log in to reply